Im Frühjahr 2019 ist in Kooperation mit der Gemeinde Hohenau eine geeignete Immobilie für die Ordinationsräumlichkeiten gefunden worden. Es handelte sich dabei um ein leer stehendes Gebäude im Ortszentrum, welches vormalig als Postamt genutzt worden war und daher auch den meisten Hohenauern gut bekannt ist. Die aufwändigen Renervierungsarbeiten konnten mit Hilfe der sehr engagierten Gemeindearbeiter bis Ende September 2019 abgeschlossen werden, sodass die Eröffnung der Ordination zeitgerecht am 1. Oktober erfolgen konnte. Auch die grosszügige Hilfestellung durch die Vorgängerärzte, dem Ehepaar Straka, hat sich zu Beginn der hausärztlichen Tätigkeit als unverzichtbar erwiesen, ebenso die Übernahme eines Teiles des zuvor bestehenden Ordinationsteams.